Contact me!

Als Mitgründer von Essento kümmert sich Christian um den Verkauf und die Vermarktung der Essento Produkte.

Christian Bärtsch

Co-Founder
mehr anzeigen weniger anzeigen
Contact me!

Als Mitgründer von Essento kümmert sich Matthias um die Weiterentwicklung des Geschäftes und stellt sicher, dass die Produktion termingerecht fertiggestellt wird.

Matthias Grawehr

Co-Founder
mehr anzeigen weniger anzeigen
Contact me!

Die gelernte Bäcker/Konditorin (EFZ) und studierte Lebensmitteltechnologin (BSc HAFL) stellt sicher, dass Essento Produkte basierend auf natürlichen Zutaten, sicher und frisch hergestellt werden.

Salome Lehmann

Leiterin Produktentwicklung
mehr anzeigen weniger anzeigen
Contact me!

Der studierte Betriebsökonom mit Fachrichtung Marketing (B.A. HSG) sorgt dafür, dass ihr die richtigen Informationen am richtigen Ort findet und sich die Essento Produkte schön verpackt und eingetextet sind.

Marius Wenk

Marketing & Education
mehr anzeigen weniger anzeigen
Contact me!

In der Kommunikation und im Eventmanagement setzt Jana ihre Kreativität und Leidenschaft ein um dir Essento schmackhaft zu machen.

Jana Schiffmann

Community & PR
mehr anzeigen weniger anzeigen
Contact me!

Seit langem für eine bessere, gerechtere und sauberere Ernährung engagiert. Timothée kümmert sich hauptsächlich um die Vermarktung der Esssento Produkte, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Westschweiz.

Timothée Olivier

PR & Verkauf
mehr anzeigen weniger anzeigen

Unser Beirat

Prof. Dr. Thomas Brunner, Dozent für Konsumentenverhalten, HAFL

Michelle Grant, Geschäftsleiterin World Food System Center, ETHZ

Prof. Dr. Jürg Grunder, Dozent für Pflanzenschutz, ZHAW

Patrick Zbinden, Kulinarikexperte

Dirk Zwanzig, Leiter R&D in der Lebensmittelbranche

Unsere Geschichte

Lange haben wir uns gefragt, ob der Status-Quo der richtige Weg ist, um in Einklang mit unserer Umwelt zu leben. Unabhängig von einander sind wir immer wieder essbaren Insekten begegnet. In Asien, Afrika und Lateinamerika geniessen die Einheimischen diverse leckere Gerichte basierend auf Insekten.

Wir waren überrascht, wie gut es schmeckte und welche Diversität in den Geschmäckern vorhanden ist. Damals noch ohne Gedanken, dass dies auch etwas für die Schweiz sein könnte.

2013 veröffentlichte die FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UNO) einen Bericht zum ökologischen und gesundheitlichen Potenzial der Insekten. Dies kombiniert mit dem guten Geschmack, lag es auf der Hand die Thematik auch in der Schweiz auf die Teller zu bringen.

Mit Gleichgesinnten entschieden sich Matthias und Christian die Idee weiterzuverfolgen und Schritt für Schritt ein interdisziplinäres Team aufzubauen. Dazu holten wir auch die Untersützung von diversen Experten, die uns in ihrer Funktion im Beirat tatkräftig unterstützen.

Neben der Entwicklung eines Unternehmens ging es zu Beginn darum, die Gesetzesgrundlage zu schaffen, um Insekten überhaupt als Lebensmittel anbieten zu können. Daneben erschien im September 2016 das erste Gourmet-Insekten-Kochbuch der Schweiz.

Wir suchen Dich

Suchst du einen Nebenjob, wo du hautnah dabei sein kannst wie etwas Neues aufgebaut wird?

Hier geht’s zur Stellenausschreibung