Zum Hauptinhalt wechseln
essento, delicious insects

Kochbuchpräsentation in Wien

Navigate Blog

Anfang Dezember waren wir in Wien zu Gast, um unser neues Kochbuch „Grillen, Heuschrecken und Co.“ vorzustellen. Die anwesenden Gäste wurden mit verschiedenen Insektenspezialitäten verköstigt. Unterstützt wurde Christian Bärtsch (Essento Mitgründer und Co-Autor des Kochbuches) durch das Team des futurefoodstudios, der Ort in Wien, wo über die Zukunft des Essens diskutiert wird, und durch Insektenessen.at, unsere Kollegen in Österreich.

Nach einem kurzen Aperitif mit unserem Tomaten- und Erbsen-Wasabi-Mehlwurmpaté führte uns Hanni Rützler (Gründerin des futurefoodstudio, Foodtrendexpertin und Essay Autorin im Kochbuch) durch den Abend. Nach einer kurzen Einführung zum Abend präsentierte Christian Bärtsch die wichtigsten Fakten rund um die Thematik der essbaren Insekten. Besonders Bezug nahm er auf den kulinarischen Aspekt der Insekten, wie auch die Nachhaltigkeit und die sehr spannenden Nährwerte.

Mehr als ein Kochbuch.

Anschliessend stellte Christian das Kochbuch genauer vor, das neben zahlreichen Rezepten auch viele Hintergrundinformationen bietet. Neben einer detaillierten Einführung zum Umgang mit Insekten haben sieben Essayautoren ihr Wissen in kurzweiligen Texten zusammengefasst. So äussert sich Dominik Flammer zur Geschichte des Insektenessens, Jürgen Dollase zu seiner kulinarischen Perspektive oder eben Hanni Rützler zur Zukunft mit den essbaren Insekten. Zudem umfasst das Buch rund 50 Rezepte von verschiedenen Köchen, von Vorspeisen bis zu Nachspeisen, von Anfänger-Rezepten bis zu einigen Spitzenkochkreationen. Abgerundet wird das Buch mit wichtigen Informationen rund um die Erhältlichkeit und die rechtliche Situation in Europa und der Schweiz.

Nach einer kurzen Diskussion mit dem Publikum wurden die Gäste in die offene Küche gebeten, wo die weiteren Gerichte degustiert werden konnten. Zur Vorspeise wurde eine Kürbismehlwurmsuppe gereicht. Und als Hauptgang gab es die Polentamehlwurmroulade mit einer leckeren Rotwein Sauce. Als Nachspeise genossen die Anwesenden den Mehlwurmkrokant und zusätzlich gab es einen Karottenbuffalowurmkuchen, welchen insektenessen.at für den Event gebacken hat.

Gerne möchte wir uns für den gelungen Event und den spannenden Diskussionen beim Team des futurefoodstudio, dem AT Verlag und dem Team von insektenessen.at bedanken. Unten einige Bilder, die Wolfgang Reiter (futurefoodstudio) geschossen hat. Wer das Buch kaufen möchte, kann dies unter der Rubrik Kochbuch tun.